Bewohner   Regeln   Haus  
 
Im Haus...
Kalender
  Einzug
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
29303132333435
36373839404142
43444546474849
50515253545556
57585960616263

Tag 21

Tag zurück  |  Tag vor
Worte der Bewohner
Samstag, 26.4.2003

6:42 Uhr: Wolfgang, der früh im Bett war, reagiert sich gleich am Morgen wieder an den Brettern ab. "Wenigstens habe ich hier was zu nageln", brummt er vor sich hin.

8:56 Uhr: Claire und Sam schmusen noch in Sams Bett. Es sieht nicht so, aus als hätten sie Unanständiges vor oder hinter sich. "Ich freue mich schon darauf, wenn wir beide wieder draußen sind" flüstert Claire und fährt Sam mit ihren Fingern zärtlich durch den Bart. "Meinst du, weil wir dann nicht mehr mit zwei anderen Männern in einem Zimmer schlafen müssen?", grinst Sam. "Na ja, lieber mit drei ehrlichen Männern als mit dem verlogenen Transenmiststück." "Das ist aber nicht korrekt", sagt Andy. Claire lacht und wirft mit dem Kissen nach ihm.

10:14 Uhr: Yasmin und Micha sind immer noch im Schlafzimmer. Die anderen trinken Kaffee, obwohl sie lieber frühstücken würden. Sie fragen sich, wie lange sie wohl noch auf was zu essen warten müssen.

11:15 Uhr: "SO, JETZT GIBT’S WAS. DAFÜR IST DIESMAL NICHT GANZ SO VIEL ZU TRAGEN. HOPP! HOPP! DAS MUSS SCHNELLER GEHEN."

11:20 Uhr: Drei der vier Frühstücker tragen das Zeug alleine, Andy spielt im Garten mit Babe, um es von dem neuen Futter abzulenken, das viel besser schmeckt als Schweinefutter, wenn letztlich auch das gleiche drin ist. Claire macht den Vorschlag, die Zigaretten zu verstecken, um sie als Druckmittel gegen Yasmin einsetzen zu können. "Das ist aber nicht korrekt", sagt Wolfgang "aber ich finde die Idee oberaffengeil." "Geritzt", sagt Sam, klemmt sich die eine Stange unter den Arm und versteckt sie zwischen dem Werkzeug im Garten.

Die Bewohner singen!
Die Liebe
Rechte Maustaste drücken und als .mp3 speichern (3,5mb)!

12:46 Uhr: Während Sam, Wolfgang, Claire, Andy und Babe sich im Garten aufhalten, stehlen sich Micha und Yasmin in die Küche. Sie klauben sich ein paar Sachen zusammen und nehmen sich auch den Rest des Kaffees mitsamt der Kanne mit ins Bad. "Das reicht doch nie im Leben bis Montag in einer Woche", klagt Micha und klemmt sich noch was unter den Arm. "Vielleicht hat die Verzerrte GROßBUCHSTABENSTIMME auch nur Mist erzählt. Schließlich ist doch das Schwein die neue Wochenaufgabe. Und dann noch das Gehege. Irgendwie müssen wir dafür ja auch noch belohnt werden."

13.32 Uhr: Micha hat Yasmin rausgeputzt. Dann hebt sie ihr den Rock hoch. "Ob die uns jetzt beobachten?" "Sollen die doch" "Sollen doch die Alternativen sich da draußen quälen lassen und meinen, dass die Zuschauerzahlen deswegen steigen." Die Kamera aber blendet vorerst noch weg. Diese heißen Aufnahmen wird es nicht umsonst geben. Nur wer Glück hat, wird die entsprechenden Filme vielleicht irgendwann in der Videothek um die Ecke finden.

17:26 Uhr: "Es ist fertig! Es ist fertig! Es ist fertig!" schreit Andy durch das ganze Haus. Sogar Micha und Sam gehen in den Garten. Babe bekommt sein Zuhause. Andy setzt sich gleich dazu. "Kann ich etwas Milch zu dem Trockenfutter haben", fragt er in die Runde. Wolfgang holt sie ihm… "Aber nicht alles auf einmal".

22:13 Uhr: Drei verschiedene Gelage haben sich gebildet. Micha und Yasmin kloppen sich den ganzen Sektvorrat in der Küche hinter die Binde. Wolfgang und Sam sitzen auf der Terrasse und trinken Bier. Claire und Andy spielen etwas mit Babe.

"Ach Sam, tut mir echt leid, dass ich mich am Anfang so aufgespielt habe", sagt Wolfgang. "Jetzt schleim dich mal bloß nicht so ein", sagt Sam.

23:56 Uhr: Micha und Yasmin immer noch in der Küche. "Du, ich glaube eine letzte rauche ich noch und dann gehe ich ins Bett", sagt Yasmin. "Morgen muss ich aber unbedingt mal nachsehen, ob heute gar keine Fluppen mitgeliefert wurden."

Worte der Bewohner

CLAIRE (9:12 Uhr): "Ich muss euch da draußen jetzt mal was gestehen. Ich glaube, ich bin verliebt! Ich musste es einfach mal los werden.“

WOLFGANG (12:28 Uhr): "Wenn die Claire noch ein paar Treppenstufen von ihrem hohen Ross runter kommt, dann werde ich letztlich noch geil auf die. War nur Quatsch, Bettina. Außerdem komme ich gerade ganz gut mit dem Sam aus.“

MICHA (18:46 Uhr): "Werde ich jetzt Pornostar?“

YASMIN (19:17 Uhr): "Also ich hatte eigentlich einen ziemlich befriedigenden Tag. Hihihi.“

ANDY (21:23 Uhr): "Hurra, Babe hat ein Zuhause!“

SAM (22:46 Uhr): "Na, dann werd ich mich mal wieder zu der Claire ins Bettchen legen. Auf jeden Fall will ich die Ruhe genießen, bis Yasmin keine Zigaretten mehr hat.“
dieser Tag
Tag zurück  |  Tag vor

Kaffee .... aber nix zu essen!
Der Andy im Sprechzimmer
Der Sekt muss weg!
Der Sam, der Wolfgang und das Bier...
Schwein: Steht ganz klar im Mittelpunkt!

 

nach oben